Lebensmittel zum Abnehmen

Lebensmittel zum Abnehmen: 3 Lebensmittel zum Abnehmen, die jeder in der Küche hat!

 

Lebensmittel zum Abnehmen. Diese 3 folgenden Lebensmittel zum Abnehmen, hat beinahe jeder in der Küche. Obendrein sorgen sie dafür, dass Ihr Körper anfängt sofort Fett zu verbrennen. Ihr Stoffwechsel wird durch die folgenden Lebensmittel wunderbar angeregt. Gleichzeitig klären wir Sie außerdem über einige „Dickmacher“ auf, welche Sie beim Abnehmen möglichst komplett meiden sollten. Vielleicht stellen Sie sich auch immer wieder die Frage „Wie bekomme ich einen flachen Bauch?“ Vielleicht möchten Sie anfangs erstmal Ihren Stoffwechsel ankurbeln? Bei beiden Fragen ist es wesentlich, dass Sie die im Folgenden genannten Lebensmittel unbedingt meiden. Dennoch gibt es Lebensmittel, die lecker schmecken und Ihnen beim Bauchfett verlieren helfen werden. Lebensmittel zum Abnehmen, sind der erste Schritt für Ihr neues Wohlbefinden! Schauen Sie sich unser Video an, wenn Sie schnell, leicht und obendrein ohne große Anstrengung abnehmen möchten.

Jetzt Video ansehen und Abnehmen >

Dieser 1 ungewöhnliche Trick zum Abnehmen, verbrennt täglich Bauchfett

lebensmittel-zum-abnehmen Jetzt Video ansehen und Abnehmen >

 

Warum Lebensmittel zum Abnehmen wertvoll sind

Was lecker schmeckt, muss nicht unbedingt dick machen! Schließlich kommt es am Ende immer auf die Zubereitung an, denn lecker selbst gekocht, sticht jedes Fast-Food aus. Setzen Sie dabei bitte immer auf biologisch hergestellte, frische Produkte. Am besten verwenden Sie hauptsächlich Lebensmittel aus der Region, damit wissen Sie immer woher Ihr Essen kommt. Versteckte Schadstoffe in Ihren Speisen und Gifte von Spritzmitteln verlangsamen Ihren Stoffwechsel. Wertvolle Lebensmittel geben Ihnen wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und zudem vieles mehr. Gute Lebensmittel machen Sie schlank, denn Sie helfen Ihnen beim Bauchfett verlieren. Zudem sättigen Sie lange und sie schützen Sie vor Krankheiten.

 

Welche Lebensmittel zum Abnehmen nicht geeignet sind

 

Neben einer Vielzahl von Lebensmitteln, welche wunderbar zum Abnehmen geeignet sind finden sich auch viele, die es leider nicht sind. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Fallen aufzeigen, von denen Sie lieber die Finger lassen sollten. Manche sind dementsprechend gänzlich ungeeignet, um sich gesund zu ernähren. Andere jedoch, können, auf Dauer gesehen, tatsächlich krank machen. Sie sollten die im Folgenden genannten Lebensmittel unbedingt meiden, wenn für Sie ein schnell Abnehmen ohne Sport interessant ist. Verzichten Sie bitte außerdem auf synthetisch hergestellte Fatburner. Setzen Sie stattdessen eher auf Lebensmittel zum Abnehmen. Schauen Sie sich doch gleich unsere für Sie vorbereiteten Abendessen zum Abnehmen an! Diese leckeren Rezepte sorgen für einen flachen Bauch, zudem bauen Sie über Nacht leichter Muskeln auf.

 

lebensmittel-zum-abnehmen-Blaubeeren-und-antioxidantien
Blaubeeren enthalten viel Antioxidantien. Perfekte Lebensmittel zum Abnehmen

 

KEINE Lebensmittel zum Abnehmen: Zuckerhaltige Limonaden

Unser Körper hat nur einen winzigen Zuckerspeicher, denn viel Zucker benötigen Sie nicht, um zu Leben. Demnach sind Ihre Zuckerspeicher schnell voll, auf Grund dessen wird der überschüssige Zucker in Fett umgewandelt. Dieses legt sich dann zum Beispiel an Ihrem Bauch, am Po oder an den Schenkeln an. Gerade in der Schwangerschaft neigt der Körper dazu alle Überschüsse als Reserven anzulegen. Wenn Sie ein Abnehmen nach der Schwangerschaft in Betracht ziehen, meiden Sie Zucker bitte soweit es geht. In einem Liter süßer Limonade verstecken sich bis zu 500 Kalorien! Bei einem Grundumsatz von etwa 2000 dürften Sie demnach, nach 2 Litern Limo nur mehr etwa eine deftige Mahlzeit essen. Verzichten Sie daher bitte auf Cola, Fanta und Co. Diese Dickmacher können zudem, aufgrund des ewigen Zuckerüberschusses, zu vielen Krankheiten wie Diabetes führen.

KEINE Lebensmittel zum Abnehmen: Verarbeitete, fettige Würste

Würste enthalten leider oft sehr viele ungesunde Fette. Damit steigt die Kalorienzahl rapide in die Höhe. Nur 100 Gramm Landjäger Wurst hat bereits 450 Kalorien. Essen Sie 4 davon ist Schluss mit Lustig, denn der Tagesbedarf ist erreicht. Verzichten Sie darum bitte auf diese „Dickmacher“, schließlich wollen Sie abnehmen und das gelingt mit Würsten nicht.

KEINE Lebensmittel zum Abnehmen: Kalorienreiche Milch & Milchprodukte

In der leckeren Milch verstecken sich leider viele Kalorien, darum müssen wir Ihnen davon abraten. Genießen Sie bitte ruhig weiterhin Ihren Kaffee damit, aber mehr wäre demzufolge nicht förderlich. Bitte bedenken Sie, dass auch Sahne und Co viele Fette und Milchzucker enthalten können. Aus diesem Grund, sind Milch und Milchprodukte keine Lebensmittel zum Abnehmen.

KEINE Lebensmittel zum Abnehmen: Marzipan & Gummibärchen

Etwa 15 Stück Würfelzucker sind in einem Säckchen Gummibären enthalten! Verzichten Sie bitte auf alle süßen Naschereien, denn der Zucker schadet nicht nur, er macht zudem dick. Wenn Sie abnehmen möchten, müssen Sie leider auf Schokotröster und Trauereiscreme verzichten. Sollten Sie dennoch einmal einen richtig miesen Tag haben und deswegen einen Tröster brauchen: Machen Sie Sport! Gehen Sie beispielsweise laufen! Durch Sport werden dieselben Botenstoffe wie beim Genuss von Schokolade ausgeschüttet und diese machen nachweislich glücklich!

KEINE Lebensmittel zum Abnehmen: Gebäck, Brot & Kekse

Die leidliche Frage nach der Gesundheit im Korn. Korn mag zu Urzeiten einen bestimmten Wert gehabt haben, doch diese Zeiten sind tausende Jahre her. Heute gibt es kaum bis keine Bäckerei, die noch Urkörner verwenden. Genmanipulation vom Feinsten wir gerade in diesem Lebensmittel verwendet. Dies hat die Körner Gluten-haltiger gemacht, was zudem noch Allergien begünstigt. Außerdem haben Gebäck und Co mehr Kohlenhydrate (bis 70%) in sich, als andere Lebensmittel. Lediglich Reis scheint mit 80% die Spitze anzuführen. Nichts wird so gerne gespritzt und leidet so oft an Schimmelbefall als das Korn. Wenn Sie abnehmen wollen, verzichten Sie auf alle Produkte, die Mehl enthalten! Diese schnellen Kohlenhydrate lassen Ihren Blutzuckerspiegel nach oben schnellen und bald auch wieder Talwärts sausen! Heißhunger entsteht schließlich genau dadurch!

Warum das Korn dennoch so beliebt ist?

Mainstream und der Geschmack machen auf jeden Fall dieses Phänomen aus. Für Firmen wie Monsanto ist Korn schließlich ein Milliardengeschäft! Billig herzustellen, leicht zu lagern, dennoch absolut wertlos! Brot und Korn füttert die Massen, damit der Preis konstant bleibt, wird es offenbar sogar, bei Überschuss (USA), ins Meer gekippt. Achten Sie auf sich und verzichten Sie bitte lieber, wenn Ihnen Ihre Gesundheit etwas bedeutet!

KEINE Lebensmittel zum Abnehmen: Knabbereien & Frittiertes

Nicht jedes Fett ist gesund und wertvoll, deshalb sollten Sie von Frittiertem lieber die Finger lassen. Nur wenn Sie solche Leckereien selbst herstellen und Sie wissen, was drin ist, können Sie hin und wieder etwas davon essen. Dies aber bitte auch nur, wenn Sie nicht schnell abnehmen möchten. Knabbereien bestehen aus vielen Kohlenhydraten, diese wiederum werden in Zucker und dann in Fett umgewandelt. Verzichten Sie lieber, wenn Sie schnell abnehmen möchten. Haben Sie sich bereits unser Video angesehen? Wen nicht, dort finden Sie viele weitere Infos für ein schnelles Abnehmen.

Jetzt Video ansehen und Abnehmen >

Lebensmittel zum Abnehmen: Fassen wir im Folgenden unser Wissen über „Schädlinge“ zusammen

 

Hier finden Sie im Folgenden eine grobe Zusammenfassung von Lebensmitteln, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Diese Lebensmittel machen alle dick und können zudem – oft genossen – Krankheiten auslösen. Achten Sie auf sich, dann können Sie auch anderen die Frage „Wie bekomme ich einen flachen Bauch“ beantworten.

  • Zuckerhaltige Limonaden
  • Gesüßtes Ketchup
  • Verarbeitete, fettige Würste
  • Kalorienreiche Milch
  • Sehr fetter Fisch
  • Fertige, gesüßte Dressings
  • Marzipan & Gummibärchen
  • Nougat- & Schokoaufstriche
  • Gebäck, Brot & Kekse
  • Knabbereien & Frittiertes

 

Drei wunderbare Lebensmittel zum Abnehmen

 

Haben Sie sich unser Video bereits angesehen, wenn nicht, sollten Sie das jedenfalls noch tun. Wir haben darin viele Infos für Sie zusammengefasst, damit Sie schnell und gesund abnehmen können. Im Folgenden möchten wir Ihnen aber unsere Top 3 Lebensmittel vorstellen. Sie werden erstaunt sein, welche Power-Food´s es in Ihrer Küche gibt, denn beinahe jeder hat folgende Lebensmittel schon zu Hause! Mit anderen Worten: Sie werden Ihre Speisekammer bald mit anderen Augen betrachten können!

1. Lebensmittel zum Abnehmen: Ingwer

Unser beliebtes Gewürz schmeckt nicht nur angenehm würzig und leicht scharf, zusätzlich unterstützt es die Fettverbrennung. Ingwer hilft und dabei unsere Nieren, den Magen und den Kreislauf zu stärken. Außerdem ist er ein traditionelles Heilmittel bei Rheuma und Erkältungen. Eintöpfe und dergleichen lassen sich mit Ingwer wunderbar aufpeppen, nebenher wird auch noch der Stoffwechsel angeregt. Dieser wiederum unterstützt uns beim Abnehmen. Eine englische UNI bestätigte schließlich 2012 sogar die heilende Wirkung von Ingwer bei Krebs. Wir lieben Ingwer und möchten Ihnen dieses orientalische Gewürz demnach wärmstens ans Herz legen.

 

lebensmittel-zum-abnehmen-frischer-Ingwer-geschnitten
Die Ingwerknolle ist das beste Lebensmittel zum Abnehmen

 

2. Lebensmittel zum Abnehmen: Linsen

Linsen sind ausgezeichnet dafür geeignet, um schnell abzunehmen. Sie lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam steigen und verhindern so folglich Heißhungerattacken. Die wenigen Kalorien und der hohe Ballaststoffanteil unterstützen zudem unsere Verdauung und sorgen für mehr Wohlbefinden. Linsen sättigen uns für eine ganze Weile und helfen uns somit wunderbar beim Abnehmen.

 

lebensmittel-zum-abnehmen-pfanne-mit-Linsen-und-Chilli
Linseneintopf mit vielen Lebensmittel zum Abnehmen

 

3. Lebensmittel zum Abnehmen: Äpfel

Beinahe jeder hat sie zu Hause, doch kaum einer weiß sie richtig zu schätzen, denn der kleine Apfel ist eine wahre Power-Frucht. Äpfel enthalten viele Ballaststoffe, dadurch fördern Sie die Verdauung. Ist der Darm gesund, stimmt auch das Immunsystem, denn dieses wird durch den Darm gesteuert. Zudem machen Äpfel richtig satt, sie regulieren so schonend den Blutzuckerspiegel, somit helfen sie beim Abnehmen. Außerdem hat eine UNI festgestellt, dass Äpfel (besonders die Schale) vor Alzheimer und Krebs schützen kann! Also: Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern und hilft beim Abnehmen!

 

lebensmittel-zum-abnehmen-apfel-hilft-beim-Abnehmen
Ein besonderes Lebensmittel zum Abnehmen- Der Apfel

 

BONUS Lebensmittel zum Abnehmen: Tolle Knolle Topinambur!

 

Das Super Food für Diabetiker und jeden, der rasch abnehmen möchte: Topinambur! Kaum Kalorien, UNVERDAULICHE Kohlenhydrate und jede Menge Wasser sorgen dafür, dass wir durch diese tolle Knolle abnehmen. Dieses Gemüse macht sehr lange satt und schmeckt angenehm nussig. Zudem quillt der unverdauliche Ballaststoff (Inulin) im Magen auf, was uns außerdem richtig gut sättigt. Wer wirklich schnell Abnehmen – auch ohne Sport – möchte, sollte täglich Topinambur auf seinem Speiseplan stehen haben. Kein Lebensmittel zum Abnehmen ist so effektiv wie diese tolle Knolle.

 

lebensmittel-zum-abnehmen-topinambur
Topinambur-das Geheime Lebensmittel zum Abnehmen

Jetzt Video ansehen und Abnehmen >

Herzlichst,

Ihre Redaktion von „Idealgewicht zur Strandfigur“

Weitere Suchanfragen:

  1. Lebensmittel zum Abnehmen
  2. Abnehmen in 3 Wochen
  3. Schnell Gewicht verlieren
  4. Diät Lebensmittel
  5. Diätfrei Abnehmen

**Heutiges Thema: Lebensmittel zum Abnehmen**

2 Gedanken zu “Lebensmittel zum Abnehmen

  1. Hallo:)Ich würde sehr gerne die Knolle Topinambur ausprobieren, da es ich denke das dies ein echt gutes Lebensmittel zum abnehmen ist. Wo bekommt man diese Knolle?

    1. Guten Tag Marion, die Knolle findet man in ausgesuchten Bio-Märkten, gerne darf man sie auch selbst anbauen, da sie bei uns gut wächst.
      Liebe Grüße, dein Abnehm Team von Idealgewicht zur Strandfigur

Schreibe einen Kommentar zu Team Abnehmen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.